Accu-Chek Aviva

(Modell bis Mai 2014)

Produktgrafik: Accu-Chek Aviva
Pharmazentralnummer:
06 114 986 (mg/dl)
Pharmazentralnummer:
06 114 992 (mmol/l)





Gut aufgehoben.

Griffig, einfach zu bedienen und gut ablesbare Zahlen - das Accu-Chek Aviva ist das Blutzuckermesssystem der Wahl für alle, die viel Wert auf eine einfache und sichere Messung legen.

Besonders ältere Patienten genießen die Vorzüge des Nachfolgers von Accu-Chek Sensor: Durch das rutschfeste Gehäuse liegt das Gerät fest in der Hand und die großen Tasten sind einfach und intuitiv zu bedienen. Dank des gut lesbaren Displays haben Sie Ihre Blutzuckerwerte immer gut im Blick.

Die Stärken im Detail:

  • 0,6 Mikroliter Blut
  • 5 Sekunden Messzeit
  • Große, saugstarke Teststreifen
  • Mehr als 150 Sicherheits-Checks während eines Tests
  • Unterdosierungserkennung und Nachdosierungsoption
  • Kleine, diskrete Form mit großem Display
  • Akustische Test-Erinnerung
  • Hypo-Anzeige
  • Großer Datenspeicher für 500 Messwerte
  • Datentransfer über Infrarotschnittstelle
  • Messen an alternativen Teststellen möglich



Technische Daten

Blutmenge 0,6 µl
Messdauer 5 Sekunden
Messbereich 10-600 mg/dl
(bzw. 0,6-33,3 mmol/L)
Messwertspeicher 500 Messwerte mit Uhrzeit und Datum, Durchschnittswerte für 7, 14, 30 Tage
Probenarten Vollblut (Kapillar- oder Venenblut)
Codierung praktische Dauercodierung mit Aktivierungs-Chip
Größe 9,4 x 5,3 x 2,2 cm
(Länge x Breite x Höhe)
Gewicht ca. 60 g (mit Batterie)
Teststreifen Accu-Chek Aviva Teststreifen
Kontrolllösung Accu-Chek Aviva Kontrolllösung
Testerinnerung 4 einstellbare Testerinnerungen
Datenübertragung Datentransfer über Infrarot-Schnittstelle
Testprinzip Messprinzip: Durch die auf dem Teststreifen als Enzym dienende mutierte Variante der Quinoprotein Glukosedehydrogenase (Mut. Q-GDH) aus Acinetobacter calcoaceticus rekombinant in E. coli wird die Glukose in der Blutprobe in Glukonolakton umgesetzt. Bei dieser Reaktion entsteht ein ungefährlicher elektrischer Gleichstrom, aus dem das Messgerät den Blutzuckermesswert ableitet. Die Proben- und Umgebungsbedingungen werden mit Hilfe eines geringen Wechselstromsignals ermittelt.
Ausführung Handgerät
Display LCD Display
Abschaltautomatik nach 2 Minuten
Stromversorgun eine 3 Volt-Lithiumbatterie
(Typ CR 2032)
Schutzklasse III
Gerätetyp Das Accu-Chek Blutzuckermessgerät ist für den Dauerbetrieb geeignet
Betriebsumgebung Temperatur: +8 bis +44 °C, relative Luftfeuchtigkeit: 10-90 %
Lagerbedingungen Gerät Temperatur: -25 bis +70 °C
Lagerbedingungen für Teststreifen Temperatur: +2 bis +30 °C
Zulässige relative Luftfeuchtigkeit 10-90 %




Sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie bitte unser Kunden Service Center:
Einstellungen
Dienste