Was macht eine ausgewogene Ernährung aus?

Accu-Chek Services - Ausgewogene Ernährung

"Ernähren Sie sich ausgewogen!" - das wird Ihnen jeder Arzt raten. Aber was bedeutet das überhaupt? Und was müssen Sie beachten?
Eigentlich ist es ganz einfach: Die Hauptnährstoffe unserer Nahrung sind Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß. Sie liefern dem Körper unterschiedliche Mengen an Energie. Entscheidend ist es, die Hauptnährstoffe in einem ausgewogenen Verhältnis zu sich zu nehmen. Die Empfehlung lautet:

  • 45 bis 60 Prozent der Gesamtenergie in Form von Kohlenhydraten.
  • 30 bis 35 Prozent der Energie durch Fett und
  • 15 bis 20 Prozent durch Eiweiß.
Finden Sie selbst heraus, ob Sie mit Ihrer persönlichen Nährstoff-Verteilung richtig liegen - mit der Accu-Chek Interaktiv-Anwendung "Lebensmittelpyramide". Hier erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie Ihre Nährstoffversorgung optimieren können.

Mehr über die Hauptnährstoffe und deren Rolle für eine gesunde - und eben ausgewogene - Ernährung können Sie außerdem im großen Themenbereich "Ernährung" in den Accu-Chek Services nachlesen.

Accu-Chek.de

Impressum

Rechtliche Hinweise

Datenschutzerklärung

Über Roche Diabetes Care

Diabetes Lexikon