Stress lass nach!

Accu-Chek Services - Stress lass nach

Im Job geht's mal wieder so richtig rund, die Familie hält Sie auf Trab und Haushalt und Papierkram wollen nebenbei auch noch erledigt werden? Dass Ihnen das manchmal alles über den Kopf zu wachsen droht, ist verständlich. Denn auch der Diabetes selbst kostet viel Kraft und Zeit, fordert immerzu Disziplin und Eigenmotivation von Ihnen. Häufig schwanken die Blutzuckerwerte in anhaltenden Stresssituationen besonders stark. Ein Teufelskreis! Denn wenn die Blutzuckerwerte Achterbahn fahren, kostet die Erkrankung noch mehr Zeit und Kraft - und stresst Sie dadurch umso mehr.

Die Lösung lautet: Stress vermeiden! Doch im Alltag ist das natürlich leichter gesagt als getan. Daher gilt es viel mehr, die persönlichen Stressoren zu kennen. Denn dann kann man die eigene Reaktion auf eine belastende Situation besser einschätzen und in der Folge gegebenenfalls positiv beeinflussen.

"Zeit für mich"

Ein wichtiger Aspekt im besseren Umgang mit anhaltenden Stresssituationen ist es, sich kleine Pausen zu gönnen. Das ist für viele schwer zu akzeptieren, denn objektiv betrachtet bleibt dann ja noch weniger Zeit, um die anstehenden Aufgaben zu erledigen. Aber Fakt ist: durch kleine Auszeiten können Sie neue Kraft sammeln und sich in der verbliebenen Zeit viel effektiver auf Ihre Aufgaben konzentrieren.

Planen Sie also etwas "Zeit für mich" fest in Ihren Tages- und Wochenablauf ein und stellen Sie dazu Regeln auf. Beispielsweise: "Wenn die Kinder im Bett sind, lese ich ein Kapitel in meinem Buch." oder "Mittwochabend ist Saunaabend."

Accu-Chek.de

Impressum

Rechtliche Hinweise

Datenschutzerklärung

Über Roche Diabetes Care

Diabetes Lexikon