Rechtzeitig Vorsorgen: Was ist eine Patientenverfügung?

Rechtzeitig Vorsorgen: Was ist eine Patientenverfügung?

Vor Unfällen oder schweren Krankheiten kann man sich nicht immer schützen. Mit der Patientenverfügung ist es möglich, vorab zu bestimmen, wie man in einem solchen Fall behandelt werden möchte. Wenn das Leben nur noch unter Einsatz von Maschinen künstlich verlängert wird, dann stellt sich die Frage nach dem Willen des Betroffenen.

mehr

Patientenverfügung: Vorsorgevollmacht für Vertreter

Patientenverfügung: Vorsorgevollmacht für Vertreter

Ein weiterer wichtiger Schritt zur Absicherung ist auch die so genannte Vorsorgevollmacht. Sie ermöglicht Personen, im Namen des Patienten zu handeln, wenn er dazu nicht mehr in der Lage ist. Denn Ehepartner oder Angehörige können in diesem Fall nicht automatisch die Interessen des Betroffenen vertreten.

mehr
Accu-Chek.de

Impressum

Rechtliche Hinweise

Datenschutzerklärung

Über Roche Diabetes Care

Diabetes Lexikon