Gewichtheber Matthias Steiner: Sein Lebensmotto "Immer weiter kämpfen!"

Accu-Chek Services - ewichtheber Matthias Steiner

Während Matthias Steiner mit der Einbürgerungsbürokratie und den Gewichten kämpft, muss er im Sommer 2007 erneut seine ganze Kraft aufbringen. Bei einem Autounfall kommt seine erste Frau Susann ums Leben. Von nun an wird das Training für die Olympischen Spiele zur Therapie für den 26-Jährigen. Mit Ehrgeiz und Siegeswillen bekämpft er die Trauer. Matthias Steiner sagt über diese Motivation: "Es ist die Wut über das, was passiert ist, die mich stärker macht. Ich habe das Wertvollste in meinem Leben verloren. Was soll jetzt noch passieren?" Er macht weiter, hebt Gewichte, achtet streng auf seine Blutzuckerwerte, sammelt Kraft. An klassischen Trainingstagen braucht Steiner, wegen der extremen körperlichen Belastung, 8.000 Kalorien. Diese verteilen sich auf mehrere ausgewogene Mahlzeiten. Viele Vitamine, Mineralien und Eiweiß, um die Leistung zu steigern und Muskeln aufzubauen: "Es ist ein häufiger Irrtum, dass Menschen mit Diabetes Diät halten müssen. Im Prinzip wird nur empfohlen, sich so zu ernähren wie jeder andere es auch tun sollte. Also mit viel Gemüse und Obst, aber wenig Fett."

Olympisches Gold

Anfang 2008, gerade noch rechtzeitig zu Olympia, kommt der lang ersehnte Einbürgerungsbescheid. Jetzt hält Matthias Steiner nichts mehr auf: Ein halbes Jahr später holt er Gold in Peking. Seitdem ist das Interesse der Öffentlichkeit an dem starken Mann groß. Er wird "Sportler des Jahres" und findet mit Fernsehmoderatorin Inge Posmyk ein neues privates Glück. Sein Leben wird aufmerksam von der Presse verfolgt. Diese Medienpräsenz nutzt Steiner für ein wichtiges Anliegen: Als Botschafter für Diabetes will er mit der Unterstützung von Accu-Chek die Menschen über die Stoffwechselerkrankung aufklären und zeigen, dass mit modernem Diabetes Management fast alles möglich ist. Denn er weiß: "Je offener man mit seinem Diabetes umgeht und je mehr Personen davon wissen, desto leichter kann einem geholfen werden."

Erfahren Sie mehr zum Thema Bewegung in unserer Accu-Chek Erlebniswelt.

Weitere Services:
Interaktiv - Bewegung Erlebniswelt - Bewegung
Accu-Chek.de

Impressum

Rechtliche Hinweise

Datenschutzerklärung

Über Roche Diabetes Care

Diabetes Lexikon