Diabetes-Pass für Ihre Untersuchungen

Accu-Chek Services - Diabetes-Pass

Der Gesundheits-Pass-Diabetes erinnert an wichtige Untersuchungen, die das Risiko von Folgeerkrankungen absenken. Viertel- bis halbjährlich sollten z. B. das Gewicht, der Blutdruck und der HbA1c-Wert ermittelt werden. Jährliche Kontrollen umfassen den Lipidstatus, die Nierenfunktion, die Augen und deren Sehkraft, den Zustand der Gefäße und die Funktion des peripheren Nervensystems.

In einer separaten Spalte kann der behandelnde Arzt Therapieziele notieren. Bei regelmäßigen Eintragungen erkennen Sie so im zeitlichen Verlauf, welche Ziele erreicht worden sind. Außerdem finden sich im Pass Erläuterungen zu medizinischen Fachbegriffen und Informationen zu Stoffwechselentgleisungen.

Der "Erhalt der Lebensqualität mit und trotz Diabetes" ist ein wichtiges Therapieziel, das nun auch im Diabetes-Pass berücksichtigt wird. Ein kurzer, von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) entwickelter Test gibt darüber Auskunft, wie es um Ihr Wohlbefinden zum jeweiligen Zeitpunkt bestellt ist. Je besser Ihr Urteil über die eigene Lebensqualität ausfällt, desto weniger Probleme bereiten auch die täglichen Aufgaben, die der Diabetes stellt, wie z. B. regelmäßige Blutzuckermessungen. Ist das Testergebnis negativ, sollte gemeinsam mit dem Arzt nach Ursachen und Möglichkeiten der Veränderung gesucht werden.

Den Diabetes-Pass können Sie hier erwerben.

Erfahren Sie mehr zum Thema Diagnose Diabetes in unserer Accu-Chek Erlebniswelt.

Weitere Services:
Erlebniswelt - Diagnose Diabetes Erlebniswelt - Therapieformen
Accu-Chek.de

Impressum

Rechtliche Hinweise

Datenschutzerklärung

Über Roche Diabetes Care

Diabetes Lexikon