Diabetes bei Kindern: Accu-Chek Erlebniswelt für Eltern

Accu-Chek Services - Elternwelt

Die Diagnose Diabetes bei Kindern verändert nicht nur den Alltag der Kinder maßgeblich, sondern beeinflusst auch die Partnerschaft der Eltern und das Familienleben. In der neuen Accu-Chek Erlebniswelt "Eltern" finden Sie die wichtigsten Fragen und Aspekte zu diesem Themenspektrum virtuell kompakt aufbereitet. Ziel dieser Erlebniswelt ist es, Eltern Antworten auf Ihre Fragen zu geben und sie so in Ihrem Alltag zu unterstützen. Neben zahlreichen Ratschlägen und Informationen bietet die Erlebniswelt "Eltern" auch etliche Servicematerialien direkt zum Download an.

Das Thema Diabetes bei Kindern ist leider für immer mehr Familien aktuell: Circa 15.000 Kinder bis 14 Jahre sind in Deutschland von Typ-1-Diabetes betroffen, die Tendenz ist steigend. An Typ-2-Diabetes sind in Deutschland circa 5.000 Kinder und Jugendliche erkrankt. Die Dunkelziffer dürfte höher sein, da die Erkrankung bei Kindern nicht immer erkannt wird.

Die neue Accu-Chek Erlebniswelt trägt den vielen Besonderheiten, die der Diabetes bei Kindern mit sich bringt, Rechnung: Beginnend mit den Symptomen und den ersten Maßnahmen nach der Diagnose bekommen Sie u.a. Tipps und Material zum kindgerechten Erklären des Diabetes und zu den besonderen Aspekten des Kindergarten- und Schulbesuchs – inklusive Materialien, die Sie dem Lehrpersonal und ErzieherInnen an die Hand geben können, wie den "Notfallplan Unterzuckerung". Sie erfahren, was Sie bei Sport und Spiel beachten sollten und wie Sie Ihrem Kind helfen können, sich immer wieder aufs Neue zu motivieren. Und auch wichtig für Sie als Eltern: Sie erhalten Anregungen, wie Sie als Ehepartner Ihren Alltag organisieren können, ohne dass der Diabetes Ihr Familienleben zu sehr belastet.

Spezielle Informationen für Kleinkind, Schulkind und Jugendliche

Kinder wachsen und entwickeln sich immer weiter. Dementsprechend ist die Accu-Chek Erlebniswelt "Eltern" in drei Bereiche unterteilt – dem Kleinkind-, dem Schulkind- und dem Jugendalter. Die drei virtuellen Kinderzimmer lassen viel Spielraum um auf die speziellen Anforderungen der verschiedenen Entwicklungsstufen altersgerecht einzugehen: Das Spektrum reicht vom Kindergarten bis zu "jugendlichen" Themen, die für Kinder wie Eltern ja nicht immer ganz einfach sind: Erste Liebe, erste Partys oder die Wahl eines Studiums oder einer Ausbildung.

Wie gewohnt begleiten Sie Anne und Kai durch die Erlebniswelt. Da noch kinderlos, tauschen sich die beiden mit ihren Freunden Kerstin und Jan aus, bei deren mittlerweile 17-jährigem Sohn Jonas im Alter von vier Jahren die Diagnose Diabetes gestellt wurde.

Entdecken Sie die neue Accu-Chek Erlebniswelt Eltern.

Hier kommen Sie direkt zum Bereich "Kleinkind"

Hier kommen Sie direkt zum Bereich "Schulkind"

Hier kommen Sie direkt zum Bereich "Jugendliche"

Accu-Chek.de

Impressum

Rechtliche Hinweise

Datenschutzerklärung

Über Roche Diabetes Care

Diabetes Lexikon