Essen aus Frust? So kann man Frustessen vermeiden

Accu-Chek Services - So kann man Frustessen vermeiden

Manche Jugendliche "fressen" ihren Frust über ihren Diabetes im wahrsten Sinne des Wortes in sich hinein und essen ununterbrochen. Abgesehen davon, dass solch ein Verhalten den ganzen Blutzuckerhaushalt durcheinander bringt, macht übermäßiges Essen nun einmal dick. Hier ein paar Tipps, die Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn weiterhelfen:

  • Haben Sie kalorien- und kohlenhydratarme Nahrungsmittel vorrätig. So kann sie/er bei Heißhunger zulangen, ohne gleich ein schlechtes Gewissen zu haben.
  • Vereinbaren Sie einen Termin mit der Diabetesberaterin.
    Sie gibt viele Tipps zum vernünftigen Umgang mit Essen
  • Zeigen Sie Ihrem Kind Alternativen auf.
    Das kann ein Bewegungsprogramm sein: Hip-Hop-Tanz, Inlineskaten und Badminton z. B., also Sportarten, die auch Bewegungsmuffeln Spaß machen. Oder bestärken Sie es in seinem Hobby, durch einen Malkurs, eine neue Gitarre, ein Gutschein für Klavierstunden etc.
Weitere Services:
Erlebniswelt - Therapieformen Erlebniswelt - Insulinpumpen-Therapie Produkte - Combo
Accu-Chek.de

Impressum

Rechtliche Hinweise

Datenschutzerklärung

Über Roche Diabetes Care

Diabetes Lexikon