Was hilft gegen Heißhunger auf Süßes?

Accu-Chek Services - Zucker

Der erste Schritt ist, die wahren Gründe für die Esslust herauszufinden. Fragen Sie sich: In welchen Situationen esse ich zu viel? Ein Tagebuch kann helfen, einen Überblick zu bekommen. Notieren Sie sich, was, wie viel und wann Sie essen, und fragen Sie sich dabei: Was war heute los? Gab es Stress, habe ich mich geärgert? So können Sie herausfinden, auf welche Situationen Sie mit Heißhungerattacken reagieren und versuchen, gezielt gegenzusteuern. Was tut Ihnen außer Essen sonst noch wohl: etwa spazieren gehen, Freunde anrufen, ein Bad einlassen oder Sport. Natürlich muss man sich dabei auch immer fragen, welche der Ideen im Moment gut umzusetzen ist. Steuert man direkt auf den nächsten Bäcker zu, wenn man zum Spaziergang rausgeht? Dann nimmt man am besten kein Geld mit.

 

Bewusst essen gegen Heißhunger
  • Zeitung, Telefon, Fernsehen sind beim Essen tabu. Nur wer bewusst isst und genießt merkt, wie viel er isst.
  • Essen Sie regelmäßig. Wer Mahlzeiten überspringt, bekommt im Laufe des Tages Heißhunger und isst dann mehr, als er möchte.
  • Machen Sie sich die Wege schwer: Kaufen Sie keine Süßigkeiten oder lassen Sie sie ganz hinten im Schrank verschwinden.
  • Versuchen Sie, Ihren Magen an weniger Essen zu gewöhnen, indem Sie kleinere Portionen zubereiten.
  • Überlisten Sie sich selbst: Benutzen Sie kleinere Teller. Hierauf sieht weniger nach mehr aus und man hat das Gefühl, trotzdem genug gegessen zu haben.
  • Essen Sie ausgewogen und vielfältig, aber verbieten Sie sich nichts. Strenge Diäten führen zu Heißhunger auf Zuckerhaltiges und Kalorienreiches, da der Körper Mangel leidet.
  • Statt einer Tafel Schokolade besser einen abgepackten Schokoriegel holen.
  • Gehen Sie nicht hungrig einkaufen, so sind Sie weniger anfällig für kulinarische Verführungen.
  • Bewegen Sie sich: Sport baut Stress ab. Gleichzeitig fühlt man sich fitter, hat mehr Energie und ein besseres Körpergefühl.
  • Greifen Sie zuerst zu einem gesunden Snack wie einer Banane oder einer Handvoll Nüsse, wenn der Heißhunger kommt. Sie sättigen auf gesunde Art.
  • Ein Glas Wasser kann helfen, die Esslust einzudämmen.
Naschen - leichter gemacht
Leichter naschen
statt... lieber... spart ungefähr...
1 Tafel Vollmilchschokolade 1 Tafel Zartbitterschokolade 24 kcal, 0 g Fett
5 Trüffelpralinen 5 Mini-Schaumküsse 175 kcal,13 g Fett
1 Snack-Mini-Salami 5 Scheiben Geflügel-Salami, fettreduziert 81 kcal,9 g Fett
2 Kugeln Milcheis 2 Kugeln Fruchteis 80 kcal, 16 g Fett

Erfahren Sie mehr zum Thema Ernährung in unserer Accu-Chek Erlebniswelt.

Weitere Services:
Accu-Chek Aviva Nano Anwendertest Erlebniswelt - Ernährung Ernährungsrechner
Accu-Chek.de

Impressum

Rechtliche Hinweise

Datenschutzerklärung

Über Roche Diabetes Care

Diabetes Lexikon