Insulinpumpentherapie

Accu-Chek Services - Insulinpumpentherapie

Spontane sportliche Betätigung, wechselnde Arbeitszeiten, mal ausschlafen und ungeplante Mahlzeiten – die Insulinpumpentherapie ermöglicht mehr Lebensqualität und Flexibilität. Sie kann auch helfen, die Stoffwechseleinstellung zu verbessern und Folgeerkrankungen hinauszuzögern oder zu vermeiden.

Wer ist geeignet?

Typ-1-Diabetes und Insulinpumpentherapie

Die "kontinuierliche subkutane Insulintherapie mit Insulininfusionspumpen" (CSII) wurde Ende der 1970er Jahre entwickelt. Mittlerweile gehört sie zu den etablierten Behandlungsmöglichkeiten, insbesondere für Menschen mit Typ-1-Diabetes. Bei Typ-2-Diabetes kommt die Insulinpumpentherapie nur in Ausnahmefällen in Frage.

mehr
Funktionsweise

Moderne Insulinpumpen und Ihre Funktionen

Die Insulinpumpe versorgt den Körper ständig mit dem notwendigen Insulin. Deshalb wird die Insulinpumpentherapie als "kontinuierliche (continuous) subkutane Insulin-Infusion" (CSII) bezeichnet. Um die natürliche Insulinfreisetzung der Bauchspeicheldrüse nachzuahmen, wird nur eine Sorte Insulin verwendet.

mehr
Modisch gestylt mit der Insulinpumpe

Modisch gestylt mit der Insulinpumpe

Wie können Sie das Gerät passend zu ihrem Outfit tragen, ohne dass es sofort ins Auge fällt? Ob trendy, lässig oder elegant: Es gibt einige Möglichkeiten, die - ohnehin kleine - Pumpe so gut wie unsichtbar werden zu lassen.

mehr
Accu-Chek.de
Impressum
Rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung
Über Roche Diabetes Care
Diabetes Lexikon