Am besten von Anfang an offen

Accu-Chek Services - Am besten von Anfang an offen

Wie sieht die Freundin oder der Freund den Diabetes? Am besten sind offene Worte, ohne den andern zu überrumpeln. Also lieber nicht in der lauten Disco oder auf der Party über den Diabetes aufklären. Sondern dann, wenn Ruhe und Zeit zum Sprechen ist.

Wer von Diabetes keine Ahnung hat, hat manchmal falsche Vorstellungen. Vielleicht die, dass Diabetes ansteckend ist – beim Küssen zum Beispiel. Deshalb in aller Ruhe erklären, was Diabetes ist und alle Fragen so offen es geht beantworten.

Wenn Ihnen Ihr Freund bzw. die Freundin wegen Diabetes die kalte Schulter zeigt, ist das sicher sehr schmerzhaft, doch auch ein guter Test: Was sollen Sie mit einem Partner anfangen, der beim kleinsten Anlass die Flucht ergreift? Was wäre, wenn einmal richtige Probleme auftauchen? Durch Offenheit können Sie also nur gewinnen.

Diabetes und Sex

Sex kann ganz schön aufregend sein. Er bedeutet körperliche Anstrengung und Bewegung, fast wie beim "Sport". Nur eben schöner... Dabei steigen Adrenalin und kurzfristig auch der Blutzucker. Bewegungsbedingter Unterzuckerung können Sie mit zusätzlichen Kohlenhydraten vorbeugen.

Die Verhütung

Welche Verhütungsmethode ist ideal? Die Antibaby-Pille ist eine der zuverlässigsten Verhütungsmethoden. In der Regel werden niedrig dosierte Antibabypillen oder die Minipille verordnet. Sprechen Sie am besten mit ihrem Arzt darüber. Kondome verhüten nicht nur ziemlich zuverlässig, sondern schützen auch vor Krankheiten wie Hepatitis B oder auch AIDS. Das ist gerade in jungen Jahren besonders wichtig, wenn man vielleicht noch ein wenig ausprobiert oder verschiedene Freunde bzw. Freundinnen hat. Deshalb sollten Kondome beim Sex nicht fehlen.

Weitere Services:
Erlebniswelt - Kühlschrankspiel Erlebniswelt - Insulinpumpen-Therapie
Accu-Chek.de

Impressum

Rechtliche Hinweise

Datenschutzerklärung

Über Roche Diabetes Care

Diabetes Lexikon