In der Schule - Diabetesmanagement nach Stundenplan

Accu-Chek Services - In der Schule - Diabetesmanagement nach Stundenplan

Lassen sich feste Unterrichtszeiten und eine optimale Therapie vereinbaren? Auf jeden Fall. Am besten morgens vor dem Frühstück Blutzucker messen, den Insulinbedarf berechnen und passende Dosis spritzen. Auch das Pausenbrot oder andere Schulsnacks einkalkulieren. Mittags ist dasselbe Vorgehen nötig. Diabetikerzubehör und genügend Insulin unbedingt dabeihaben. Dann ist auch eine spontane Verabredung oder die kurzfristig angesetzte AG kein Problem.

Unser Tipp: Wenn Sie im Eifer des Gefechts leicht das Blutzuckermessen und Insulinspritzen vergessen, vom Handy, Blutzuckermessgerät oder dem Alarm der Armbanduhr daran erinnern lassen.

Bei Unterzucker sofort aktiv werden

Machen sich erste Anzeichen von Unterzucker bemerkbar? Dann sollten Sie sofort etwas essen – auch mitten im Unterricht. Vor wichtigen Prüfungen oder bei kniffligen Tests kann man leicht ins Schwitzen kommen. Die Anzeichen sind dabei ganz ähnlich wie die einer Hypo. Wenn Sie sich also unsicher sind: Blutzucker messen und wenn nötig sofort schnell wirkende Kohlenhydrate essen.

Weitere Services:
Erlebniswelt - Kühlschrankspiel Erlebniswelt - Insulinpumpen-Therapie
Accu-Chek.de

Impressum

Rechtliche Hinweise

Datenschutzerklärung

Über Roche Diabetes Care

Diabetes Lexikon