Hohe Blutdruckwerte werden oft bagatellisiert

Hohe Blutdruckwerte werden oft bagatellisiert

Wer einen Typ-2-Diabetes und gleichzeitig einen zu hohen Blutdruck hat, lebt mit einem sehr hohen Risiko, im Laufe seines Lebens eine Herz- und Gefäßerkrankung zu entwickeln. Werden die Blutdruckwerte durch geeignete Therapiemaßnahmen gesenkt, sinkt auch die Wahrscheinlichkeit für Herz-und Gefäßschäden.

mehr

Informationen zum menschlichen Blutkreislauf

Informationen zum menschlichen Blutkreislauf

Wie ein ausgeklügeltes Straßensystem durchziehen Gefäße als feines Netz von Arterien, Venen und Kapillaren den menschlichen Körper. Durch sie gelangen Blut, Sauerstoff und Nährstoffe von der Kopfhaut bis in die Zehenspitzen. Ein bewusster Lebensstil schont unsere Gefäße und sorgt für einen gesunden Körper.

mehr

Arteriosklerose: Ursachen und Symptome

Arteriosklerose: Ursachen und Symptome

Wie im Straßenverkehr kann es auch in den Gefäßen durch Engpässe zu Staus kommen. Man spricht dann von einer Arteriosklerose. Hierbei kommt es zu Einlagerungen in den Gefäßwänden. Die Arteriosklerose ist keine Krankheit im eigentlichen Sinn, sondern ein natürlicher Abnutzungsprozess.

mehr

Arteriosklerose vorbeugen

Arteriosklerose vorbeugen

Zum Glück ist es möglich, viele Risikofaktoren für eine Arteriosklerose auszuschalten oder zu kontrollieren. Um Gefäßschäden vorzubeugen ist es ratsam, regelmäßig den Blutdruck sowie die Cholesterin- und Nierenwerte zu überprüfen und auf eine gute Blutzuckereinstellung zu achten.

mehr
Accu-Chek.de

Impressum

Rechtliche Hinweise

Datenschutzerklärung

Über Roche Diabetes Care

Diabetes Lexikon