Unsere Schilddrüse - Schilddrüsenunterfunktion & -überfunktion

Unsere Schilddrüse - Schilddrüsenunterfunktion & -überfunktion

Sie ist ein kleines schmetterlingsförmiges Organ am Hals und beeinflusst fast alle wichtigen Körpervorgänge. Gerät die Schilddrüse aus dem Tritt wirkt sich das auf den ganzen Organismus aus.

mehr

Schilddrüse & Jod - Jodmangel und jodhaltige Lebensmittel

Schilddrüse & Jod - Jodmangel und jodhaltige Lebensmittel

Für die Bildung der lebenswichtigen Hormone T3 und T4 benötigt die Schilddrüse das Spurenelement Jod, das über die Nahrung aufgenommen wird. Eine jodarme Ernährung kann dazu führen, dass die Schilddrüse einen Kropf bildet - äußerlich sichtbar, indem der Hals anschwillt. Seitdem in der Nahrungsmittelindustrie durch jodiertes Speisesalz gegengesteuert wird, ist die Kropfbildung deutlich zurückgegangen.

mehr

Regelmäßige Schilddrüsenuntersuchungen

Regelmäßige Schilddrüsenuntersuchungen

Störungen im Hormonhaushalt der Schild- und der Bauchspeicheldrüse beeinflussen sich wechselseitig. Bei geschwächten Nieren wird vermehrt Jod über den Urin ausgeschieden, was zu Jodmangel führt. Diabetiker sollten deshalb jährlich ihre Schilddrüsenfunktion überprüfen lassen.

mehr
Accu-Chek.de

Impressum

Rechtliche Hinweise

Datenschutzerklärung

Über Roche Diabetes Care

Diabetes Lexikon