Pedographie - Fußdruckmessung bei Diabetes

Accu-Chek Services - Pedographie

Die Pedographie als Untersuchungsmethode erfasst die Verteilung des Druckes, den das Körpergewicht auf den Fuß ausübt. Drucksensoren in einer Matte oder in einer in den Schuh eingelegten Folie ermitteln die Kräfte, die beim Gehen auf den Fuß einwirken. Das Ergebnis wird an einen Computer übertragen, dort ausgewertet und farbig dargestellt.

Die Farbe Rot steht z.B. für eine starke Druckbelastung. So kann beim diabetischen Fuß eine überhöhte Druckbelastung sichtbar gemacht werden, bevor es zu einer Gewebeschädigung kommt. Mit orthopädischen Schuhen ist eine Umverteilung des Druckes möglich. Geschwüre können so im Vorfeld verhindert werden.

Weitere Services:
Erlebniswelt wohlfühlen Erlebniswelt - Ernährung
Accu-Chek.de

Impressum

Rechtliche Hinweise

Datenschutzerklärung

Über Roche Diabetes Care

Diabetes Lexikon