Hautpflege bei Diabetes

Hautpflege bei Diabetes

Endlich Frühling und die ersten warmen Sonnenstrahlen kitzeln auf der Nase. Wer jetzt auf seine Haut achtet, kann diese Zeit unbeschwert genießen. Gerade nach einem langen Winter tun die ersten warmen Strahlen der Frühlingssonne der Seele gut. Mit dem Licht tanken wir Energie und stärken unser Immunsystem. Dennoch muss sich unsere Haut erst wieder an die vermehrte Sonnenbestrahlung gewöhnen.

mehr

Hautprobleme bei Diabetes

Hautprobleme bei Diabetes

Die Haut schützt unseren Körper vor Umwelteinflüssen und ist unser flächenmäßig größtes und - mit bis zu zehn Kilogramm - schwerstes Organ. Damit wir uns wohl in ihr fühlen, sind ein paar Regeln und Pflegetipps zu beachten. Weil Diabetiker besonders empfindlich bei Hautproblemen sind, ist besondere Vorsicht erforderlich. Wie entstehen Hautprobleme und was sind die häufigsten Symptome?

mehr

Gesunde Haut - so schützen Sie Ihre Haut

Gesunde Haut - so schützen Sie Ihre Haut

Pflege, Pflege und Pflege - um die Haut vor dem Austrocknen, Verletzungen und Umwelteinflüssen zu schützen, können Sie einiges tun. Kleiner Handgriff, große Wirkung: Die Tipps sind in der Regel nicht aufwändig und leicht in den Alltag zu integrieren. Schön, wenn Sie sich in Ihrer Haut wohl fühlen.

mehr

Hautpflege-Tipps für den Winter

Hautpflege-Tipps für den Winter

Wenn es draußen klirrend kalt ist und drinnen die Heizung auf Hochtouren läuft, haben viele Menschen Probleme mit der Haut. Denn sie kommt weder mit trockener Heizungsluft noch mit kalter Winterluft gut klar. Und der ständige Wechsel zwischen warm und kalt irritiert sie erst recht. Sie trocknet aus, wird rau und rissig, sie spannt, schuppt, juckt und manchmal platzt sie auf Sicher ist: Die Haut braucht Pflege, Fett und Feuchtigkeit - besonders zur Winterzeit.

mehr
Accu-Chek.de

Impressum

Rechtliche Hinweise

Datenschutzerklärung

Über Roche Diabetes Care

Diabetes Lexikon