Bewegung: Ein Schlüssel zur Gesundheit

Bewegung: Ein Schlüssel zur Gesundheit

Gründe, sich nicht zu bewegen, finden sich leicht: keine Zeit, keine Lust oder schlechtes Wetter. In früheren Zeiten garantierten die Lebensbedingungen für Menschen die Bewegung, während auf die Versorgung mit Essbarem phasenweise weniger Verlass war. Heute ist es eher andersherum: Essen ist in unseren Breiten garantiert, Bewegung jedoch keineswegs.

mehr

Garantiert unbeschwertes Wintervergnügen

Garantiert unbeschwertes Wintervergnügen

Die Kälte hat Deutschland derzeit fest im Griff. Während der Eine bibbernd seinen Tee umklammert hält und gedanklich in den Frühling flüchtet, freut sich der Wintersportfan: Denn kaum zeigen sich Anfang Dezember die ersten weißen Flöckchen auf der Wetterkarte, wird er schon ganz unruhig.

mehr

Schritt für Schritt in ein gesünderes Leben

Schritt für Schritt in ein gesünderes Leben

Wie viele Schritte sind Sie heute schon gegangen? Wenn Sie diese Frage nicht beantworten können, da Sie aus dem Zählen gar nicht mehr rauskommen würden, ist das durchaus positiv zu bewerten. Die Faustregel besagt nämlich, man soll mindestens 3.000 Schritte pro Tag gehen, um fit zu bleiben.

mehr

Der Geist ist willig...

Der Geist ist willig...

Eigentlich sollten ja die vielfältigen positiven Auswirkungen des Sports Gründe genug liefern, sich ausreichend und regelmäßig zu bewegen. Aber wie es eben so ist – häufig mangelt es an der Motivation zur Umsetzung der guten Vorhaben. Wichtig ist es deshalb, die richtige Sportart für sich zu entdecken.

mehr

Auf die richtige Vorbereitung kommt es an

Auf die richtige Vorbereitung kommt es an

Darf ein Diabetiker eigentlich jede Sportart ausüben? Die Antwort lautet "Jein": Bei der Auswahl der geeigneten Disziplin stellt sich neben persönlichen Präferenzen hauptsächlich die Frage nach dem allgemeinen körperlichen Befinden und der eventuellen Belastung durch Folge- und Begleiterkrankungen.

mehr

Sportlich aktiv mit Diabetes

Sportlich aktiv mit Diabetes

Als Diabetiker Sport zu treiben, erfordert einiges an Disziplin. Denn es gilt nicht nur, seinen inneren Schweinehund zu überwinden und sich zum regelmäßigen Training zu motivieren, sondern auch, die sportliche Aktivität konsequent vor- und nachzubereiten. Denn leider besteht ja gerade bei körperlicher Anstrengung immer wieder die Gefahr, in eine Unterzuckerung zu rutschen.

mehr

Denksport: Machen Sie eine virtuelle Fahrradtour

Denksport: Machen Sie eine virtuelle Fahrradtour

In unserem neuen Spiel "Fahrradtour" stehen Sie vor der Herausforderung, knifflige Mythen rund um das Thema "Sport und Diabetes" aufzuklären. Es geht darum, innerhalb einer Minute, so viele Meter wie nur möglich, auf dem Fahrrad zurück zu legen und dabei möglichst viele Aussagen richtig zu bewerten. Dabei ist eine gute Hand-Augen-Koordination gefragt – denn falsche Antworten oder gar Stürze bringen Minuspunkte!

mehr

Immer auf dem Laufenden bleiben

Immer auf dem Laufenden bleiben

Kennen Sie eigentlich schon die Rubrik "Aktuelles" auf unserer Webseite? Hier finden Sie sämtliche Diabetes-News und Veranstaltungsempfehlungen auf einen Blick. Und als besonderen Service gibt es eine Übersicht über unsere Aktivitäten in den sozialen Netzwerken: Auf unserer Facebook-Seite und bei Twitter gibt es nämlich mehrmals wöchentlich interessante Neuigkeiten und hilfreiche Tipps für Ihren Alltag mit Diabetes.

mehr
Accu-Chek.de

Impressum

Rechtliche Hinweise

Datenschutzerklärung

Über Roche Diabetes Care

Diabetes Lexikon